Abschluss der Rekrutenausbildung

Am 17. März 2012 fand die letzte Ausbildungssequenz der Rekrutenausbildung 2012 statt. In der ersten Lektion galt es nochmals die Karabinerbremse und die Brustbindung zu üben. Danach ging es ins Schloss. Im Innenhof wurde die Rettung einer steigfähigen Person geübt.

Nach der Pause galt es dann in einer Einsatzübung das Gelernte anzuwenden. Die Einsatzübung verlief wie die Ausbildungen erfolgreich und die Rekruten konnten im Anschluss an die Einsatzübung zu Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern befördert werden.

Insgesamt nahmen 8 Teilnehmerinnen/Teilnehmer an der Rekrutenausbildung 2012 der Feuerwehr Bürglen teil. Unter den 8 Teilnehmerinnen/Teilnehmer war auch eine Feuerwehrfrau unseres Stützpunktes Weinfelden dabei.